Isolde Angerer La Cuna del Arte.jpg

Isolde Angerer

1956 geboren in Graz. Seit 1986  wohnhaft in Mühlbach im Pinzgau/Salzburg.

Meine Arbeiten spiegeln meine Gedanken, meine Gefühle - mich selbst.

 

Workshops

Bevorstehende Kurse mit Isolde Angerer:

Kalligraphie und Malerei im Dialog

4. - 8. April 2022

gisela%20zur%20strassen%20isolde%20anger
 
 

Vita

Persönliche Daten

1971 - 1975 Lehrerausbildung für Werken und Ernährungslehre in Graz

1975 - 2006 Lehrerin in der Steiermark und im Land Salzburg

seit 2006  freischaffende Künstlerin im eigenen Atelier in Bramberg/Salzburg


Künstlerischer Werdegang

1992 Kursbesuch in Mittersill bei Prof. Wolfgang Wiesinger

1995 Teilnahme an den internationalen Malerwochen in Hollersbach bei Hermann Kremsmayer

1998-2013 Teilnahme an den internationalen Malerwochen in Hollersbach bei Peter Mairinger

2000 Kunstsymposium auf Korfu bei Peter Mairinger

2002/2003 Privatkurse in Salzburg bei Heide Kornelson

2003/2004 internationale Sommerakademie für bildende Kunst und der Hoke Schule in Halbenrain bei Hermann Kremsmayer

2005-2013 Privatkurse in der Südsteiermark bei Peter Mairinger

2006 Papierschöpfen in Wien bei Mag. Meatrix Mapalagama

2007 Teilnahme an der Kunstakademie bad Reichenhall bei Peter Tomschiczek

2009/2010 Kursbesuch Akademie Wildkogel bei Georg Brandner

2009-2013 Privatkurse in Oberösterreich bei Peter Mairinger

2010 Kursbesuch - Kalligrafie in Forstinning bei Gisela zur Strassen

2011/2012 Kursbesuche in Rechnitz bei Peter Mairinger

2011/2012 malen auf Albarella in Italien

2012-2014 Kursbesuch Akademie Wildkogel bei Gabriele Middelmann

2014 Kursbesuch Akademie Wildkogel bei Erik Aspöck

2015 Radierung freie Kunstakademie Augsburg bei Rainer Kaiser

2015/2016 Kursbesuch - Kalligrafie Kunstakademie la Cuna del Arte bei Gisela zur Strassen

2016 Kursbesuch Akademie Wildkogel bei Ines Hildur

2018 Kursbesuch in München bei Ines Seidel

2018 Kursbesuch Akademie Wildkogel bei Viktor Schupfer