Vita

 

 

1956   geboren in Klagenfurt

1980   Beginn mit der naturalistischen Malerei

1986   Bestandene Aufnahmeprüfung und Eintritt in die „Berufsvereinigung der Bildenden Künstler Österreichs“

1992   Einstieg in die expressionistische und neoexpressionistische Kunstrichtung

2000   Galerie und Workatelier in Leonberg

2015   Buchautor Englisch Verlag „Acrylmalerei – Im Dialog mit Farbe und Leinwand”, „Expressive Malerei in Acryl”

2013   Buchautor im Frech Verlag „Was macht Farbe expressiv?”

seit 2006   Dozent an freien Kunstakademien

 

Peter Feichter ist ein Mensch mit Geschwindigkeit. Schnell in der Auffassung, schnell in der Vermittlung. Malerei soll Spaß machen. Das vermittelt er auch seinen Kursteilnehmern. Er nimmt die Angst vor der Farbe, die Angst davor, eine eigene Sprache zu entwickeln, „anders zu sein“. In seinen Kursen wird gelacht und experimentiert.

Spontan und doch mit didaktischem Hintergrund, denn Komposition und Bildsprache spielen auch in der abstrakten Arbeit eine wichtige Rolle für ihn.

 

www.peter-feichter.de