Romana Gömmel

 

1958 
geboren in Siegsdorf
gelernte Zahntechnikerin

 

Mit Keramik, meiner Passion, arbeite ich 
seit 1978.

Die Vielseitigkeit des Materials, die schier endlosen Möglichkeiten fordern und schenken.

1986 lernte ich die Feinheiten des Rakubrandes bei Elisabetha Mellier im Tessin kennen und lieben.

1978 und 1989 Vertiefung dieser Technik in der Sommerakademie Trier bei Immre Schramml und Robert Sturm.

Anstöße zur figürlichen Plastik erfuhr ich bei Zsuzsa Füzesi in Siklos und Ute Lehmann in Salzburg.

Ein Rauchbrand Seminar bei Jane Perryman in Südengland gab weitere Anstöße für die Oberflächengestaltung von Keramiken.

Seit 2000 Dozentin an div. Sommerakademien.