Vita


1941 geboren in Rosenheim

1962–1966 Studium der Elektrotechnik in München

Beschäftigung im Entwicklungsbe- reich für Software

Studienreisen mit Lothar Kaspar Wurm

Studienreisen mit Sissi Edler und Edith Thurnherr

Meisterkurs bei Jörg Madlener (New York)

Seminar bei Prof. Wolfgang Wiesin- ger (Internationale Maltage Hollers- bach)

seit 2002 freischaffender Künstler

Dozent an verschiedenen Akademien in Deutschland und Österreich

Mitglied bei:

Deutsche Aquarell Gesellschaft (DAG) Arbeitskreis 68 Wasserburg Münchener Kunst Zirkel muz61 Künstlerkreis Neubeuern

Lebt und arbeitet in München und Altenbeuern


www.hans-heibl.de