Thomas Koch

1959 in Bochum geboren

1982-1988 Studium der Malerei bei Prof. Dieter Kraemer an der Fachhochschule für Kunst und Design in Köln

1989 Meisterschüler bei Prof. Dieter Kraemer seit 1984 Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Mülheimer Künstler seit 1988 Mitglied des BBK Köln seit 1996 Mitglied des Bochumer Künstlerbundes seit 2002 Mitglied im Verein Düsseldorfer Künstlerbundes

 

Preise und Auszeichnungen:

1989 Preisträger der Aktion Kunstblatt ,Rh. Post, Düsseldorf 2001 Jahresarbeitsstipendium der Konrad Adenauer Stiftung

 

Einzelausstellungen (Auswahl):

Museum im Stern Warburg

Städtische Galerie Kaarst

Alte Post,Städt.Galerie Westerland ,Sylt

Kunstverein Heidenheim

Kunstverein Bergneustadt

Städt. Galerie Schloß Oberhausen, Studio

Kommunale Galerie Hans-Sachs-Haus Gelsenkirchen

Kunstverein Erlangen Städt

Galerie Filderstadt

Galerie der Friedrich-Ebert-Stiftung,Bonn

Kunstverein Schwelm

Galerie der Stadt Langenfeld

Kunstverein Husum

Galerie der Stadt Plochingen

Galerie im Bremer Medienhaus

Stadtmuseum und Kunstverein Hattingen

Forum der Stadt Leverkusen

Stadtmuseum Bergen

Stadtmuseum Siegburg.

Kurse 2015

 

September

Linie trifft Fläche- Farbe trifft Form