Vita

 

 

1973   geboren in Garmisch-Partenkirchen

 

Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München Malerei und Gestaltung an Kulträumen.

 Längere Studienaufenthalte verbrachte er in Granada, Madrid, Rom und New York.

 

2003   Auszeichnung der Winkelmann-Gesellschaft Stendal mit dem Wilhelm Höfner-Preis aus.

 

Sein künstlerisches Werk und seine Ausstellungstätigkeit in In- und Ausland bestehen hauptsächlich aus gegenständlicher Malerei und Grafik.

 

Vor 6 Jahren entdeckte er noch eine weitere Inspiration, in der Schaffung von Material-Assemblagen. 

Derzeit lebt er als Bildender Künstler, Maler und Dozent in München. Der Künstler und hat eine langjährige Erfahrung im Unterrichten von Malerei und Zeichnung