Modellieren mit Ton: Formen aus der Natur

9.-13. April 2018

Tomas Welti

Kursbeschreibung

Formen aus der Natur, wie Fossilien, Früchte, Wurzeln, Knochen, Meer- und andere Klein-Getiere, Schneckenhäuser etc. sind faszinierend und eine Herausforderung für das plastische Gestalten und Umsetzen in Keramik. Durch die Vergrösserung in Ton entstehen interessante und tolle Objekte. Wagen Sie sich an dieses grenzenlose Thema! Der Kursleiter unterstützt Sie dabei gerne.  Dieser Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Nach einer kurzen Einführung über Tone, Werkzeug und Arbeitstechniken gestalten wir unser eigenes Objekt. Die Formen, Strukturen, Bewegungen usw. werden wir in diese Ton-Arbeiten einfliessen lassen. Die Tonobjekte werden so aufgebaut, damit sie nach dem Kurs in einem Keramikofen gebrannt werden können.

 

Kursname: Modellieren mit Ton: Formen aus der Natur

Kursnummer: 18-04TWE

Termin: 09.-13. April 2018

Zeit: Montag bis Donnerstag 10:00 bis 17:00 Uhr, Freitag 9:00 bis 15:00 Uhr

Kurstage: 5

Kursgebühr:  410€ + Materialkosten (vor Ort zu begleichen)

Für: Für Anfänger und Vorgeschrittene

Teilnehmer: 6 – 10 Personen

Dozent: Tomas Welti