Menschenbilder in Öl oder Acryl


Die Darstellung des Menschen als klassisches Motiv in der Malerei fasziniert schon seit Jahrhunderten. Ob Akt, Portrait oder bekleidet in szenischen Sujets, die Möglichkeiten sind schier grenzenlos. Sie können Portraits bekannter Persönlichkeiten, von Verwandten oder der Familie anfertigen. Malen Sie Selbstportraits nach Fotos oder dem Blick in den Spiegel. Gruppenkompositionen, einzelne Figuren, Ausschnitte – alles Möglichkeiten, die auf Umsetzung warten.

Wir werden diese Vielfalt entdecken. Ich werde Ihnen Tricks und Kniffe zeigen, um die Dramatik im Bild zu steigern und spannendere Ergebnisse zu erzielen.

Wir werden gemeinsam an der Komposition arbeiten, die Vorzeichnung fertigen und ich werde Ihnen bei der malerischen Umsetzung behilflich sein.

Kurz: Ich werde Ihnen vom Anfang bis zum fertigen Bild mit Rat und Tat zur Seite stehen.


Aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit der Dozenten Ulf Petermann und Lars Möller ist es bei diesen beiden Kursen möglich tageweise zwischen den Dozenten und Kursthemen zu wechseln. (Siehe S. 78 – 79)

Das heißt, falls Sie nach einem Tag voller figurativer Malerei Lust verspüren eine Küstenlandschaft zu malen oder Ihre frisch gewonnenen figürlichen Kenntnisse in eine Strandszene einzufügen, können Sie einfach in den Parallelkurs gehen und Ihren Ideen freien Raum lassen.


Kursname: Menschenbilder in Öl oder Acryl

Kursnummer: 7LMÖ

Termin: 11. – 15. Juli 2016

Zeit: Montag – Freitag, 10:00 – 17:00 Uhr

Kurstage: 5

Kursgebühr: 410 €

Für: Anfänger und Fortgeschrittene

Teilnehmer: 6 – 10 Personen

Dozent: Lars Möller