Handlettering & Kalligraphie

8.-10. Oktober 2018

Robert Bree

Kursbeschreibung

Handlettering und Kalligraphie erleben ein Revival in dieser Zeit. Die Kunst des Kreierens von individuellen Buchstaben gab es schon immer, aber viele neue Begeisterte möchten es auch erlernen. Wenn du selbst den Stift gern in die Hand nehmen möchtest, um mehr über das Thema zu erfahren, dann bist du hier richtig. Als Einsteiger oder ambitionierter Hobbyletterer, für jeden Teilnehmer gibt es Dinge zu lernen, die dein Handlettering bereichern können. 

 

Nachdem wir eine kleine theoretische Einleitung hinter uns haben, steigen wir ganz leicht ein mit den Basics im Brush Lettering und steigern uns langsam zu anspruchsvolleren Übungen. Dazu werden wir mehr über Schnörkel und den Grundregeln sowie Anwendungsmöglichkeiten erfahren und in die Tat umsetzen. Gewisse Gesetzmässigkeiten aus der Typographie sind auch zu berücksichtigen wenn es um das Gestalten von Buchstaben geht. Arbeiten werden wir mit einem kleinen und großen Brush Pen.

 

Im zweiten Teil des Seminars geht es um die Gestaltung eines echten Handlettering Projekts. Über das Skizzieren einer Bleistiftskizze bis zur Optimierung mithilfe von Transparentpapier erstellen wir ein oder mehrere Wörter, die wir dann mit einem Fineliner und schwarzer Farbe finalisieren werden.

 

Inspirationen durch Bücher und verschiedenen Materialien werden unsere kreativen Ideen noch mehr Flügel verleihen. Gerne begrüße ich dich in diesem Kurs, um gemeinsam neue Wege zu erlernen aus der Buchstabenwelt. 

 

Kursname: Handlettering & Kalligraphie 

Kursnummer: 18-10RBR

Termin: 08.-10. Oktober 2018

Zeit: Montag - Mittwoch 10:00 – 17:00 Uhr

Kurstage: 3

Kursgebühr: 280 €

Für: Anfänger und Fortgeschrittene

Teilnehmer: 8 – 15 Personen

Dozent: Robert Bree

Kurssprache: deutsch (Erklärungen auf englisch und italienisch während des Kurses möglich)