THE ART OF WRITING - Calligraffiti

17.- 21. September 2018

Patrick Hartl

Patrick Hartl

Vita

 

 

Kursbeschreibung

Der Kurs soll Interesse und Spaß am künstlerischen und visuellen Umgang mit Schrift wecken.

 

Im Kurs lernen Sie anhand verschiedener Schriften, Übungen, Techniken und Materialen, 

Tricks und Kniffe aus verschiedenen Bereichen der klassischen, aber auch der freien Kalligrafie, bis hin zu Graffiti und Streetart kennen.

 

Es gibt bereits viele Kurse über klassische Kalligrafie in allen Richtungen - aber kaum einen Kurs über freie Kalligrafie, 

bei der die Lesbarkeit in den Hintergrund tritt, und die Visualisierung des eigenen Bewegungsrhythmus in den Vordergrund. 

 

In der freien Kalligrafie geht es nicht in erster Linie um klassische Formen von Kalligrafie, sondern um die freie Kalligrafie, die eigene Handschrift. 

Die Kalligrafie (= das Schönschreiben) ist die „Visualisierung der menschlichen Bewegung“ und lässt Formqualität und Rhythmus erleben. 

Beim Schriftschreiben entsteht ein Bewegungsrhythmus, der die Buchstaben umgibt. Lässt man die Buchstaben weg, bleibt die Bewegung übrig. 

In der freien Kalligrafie wollen wir uns frei machen vom reinen Schreiben der Buchstaben aus der Lesbarkeit heraus, und stattdessen die eigene Bewegung, den eigenen Rhythmus, und die daraus entstehende Formqualität finden. 

 

Der Kurs versteht sich als Anregung und Anstoß zum Experimentieren mit der eigenen Handschrift und dem Medium Schrift im Allgemeinen. 

Er ist mehr Leitfaden als Anleitung, denn bei freier Kalligrafie geht es tatsächlich darum sich von gewohntem und erlernten frei zu machen, eigene neue Ausdruckswege zu entdecken - und die Angst vor der weißen Fläche zu verlieren.  

 

Im Kurs wird mit den verschiedensten Materialen wie Tusche, Acrylfarben und Spraydosen auf Untergründen von Papier, Leinwand - und sogar Wänden gemalt werden.

 

Kursname:  THE ART OF WRITING - Calligraffiti 

Kursnummer: 18-09PHA

Termin: 17.-22. September 2018

Zeit: Montag bis Donnerstag 10:00 bis 17:00 Uhr, Freitag 9:00 – 15:00 Uhr 

Kurstage: 5

Kursgebühr: 410 € + Materialkosten

Für: Für Anfänger und Vorgeschrittene

Teilnehmer: 6 – 10 Personen

Dozent: Patrick Hartl