Gisela zur Strassen

Kartengestaltung mit Kalligraphie

15.-17. November 2019

Kursbeschreibung

In unserer schnelllebigen Zeit wird kaum noch ein Brief per Post verschickt. Im Zeitalter der modernen Medien gibt es fast nur noch Grüße aus dem Netz. Daher ist es eigentlich schon ein Geschenk einen persönlichen Gruß, von Hand geschrieben, zu bekommen...umso mehr wenn Buchstaben, Wörter und Inhalt in alter Tradition kalligraphisch gestaltet wird.

Wir verwenden dazu die Lombardischen Versalien, die schon früh als Schmuckbuchstaben und für Initialgestaltung verwendet wurden. In Kombination mit der eigenen veredelten Handschrift eröffnen sich viele Möglichkeiten der Kartengestaltung. Da es sich bei diesem Alphabet um konstru- ierte Buchstaben handelt, die ausgeschmückt werden, kommen vielfältige Werkzeuge und Farben zum Einsatz. Neben Fineliner, Spitzfeder, Blei- und Buntstift, Aquarellfarbe und Vergoldung können alle üblichen Schreibwerk- zeuge und Farben verwendet werden. 

 

 

Kursname: Kartengestaltung mit Kalliegraphie

Kursnummer: 19-11GZS

Termin: 15.-17. November 2019

Zeit: Freitag bis Sonntag 10:00 – 17:00 Uhr

Kurstage: 3

Kursgebühr: 280 € 

Für: Anfänger und Fortgeschrittene

Teilnehmer: 6 – 10 Personen

Dozentin: Gisela zur Strassen