Patricia Cabaleiro

Acryl Malerei: Meditatives Malen

14.- 18. Oktober 2019

Patricia Cabaleiro

Vita

Kursbeschreibung

 

 Kommt bei Ihnen so etwas vor?

1.„Um Gottes willen, ich kann nicht malen!“

2.„Ich bin nicht kreativ!“

3.„Neee, habe schon in der Schule damals nicht...“

 

Wenn Sie sich in einem dieser Sätze wiedererkennen, dann sind sie richtig bei mir!

Mit diesem Kurs möchte ich Sie erreichen. Die Menschen, die sich „damals“ beim Kunst- unterricht schlecht gefühlt haben, diejenigen die glauben nicht mit Farben spielen zu dürfen, diejenigen, die niemals „malen“ konnten, oder behaupten nicht „kreativ“ zu sein.

Zuerst einmal wird der Hintergrund frei heraus und mit Offenheit gestaltet. Das freie Malen erleichtert es uns, in kreative Stimmung zu kommen. Ob mit Pinsel oder Spachtel, wir benut- zen Hilfsmittel nach unserer Lust und Laune. Ihr Horizont für Farbe wird erweitert!

Weiterhin wird Ihnen der Farbkreis erklärt und geübt. Wir arbeiten mit den Primärfarben Magenta, Cyan und Gelb und mischen alle anderen Farben selber. So werden neue Farbmi- schungen ausprobiert und der Aufbau von Farbschichten gelernt.

Dann probieren wir mit verschiedenen Materialien und Untergründen zu arbeiten. Wir finden heraus, welche dieser Ansätze am besten zu uns passen. Experimentieren ist erlaubt und erwünscht, und die eigene Meinung im Prozess zu ändern, ist auch möglich! ;-)

Wir reden über Kompositionen und deren Bedeutungen. Wir werden verschiedene Regeln besprechen und sie wieder umwerfen, wenn es uns danach ist.

Darüber hinaus möchte ich Ihnen gerne das Malmeditieren nahebringen. Unser Ziel ist es,

zu entschleunigen und lernen loszulassen!

 

MALMEDITATION wirkt wie klassische Meditation. Nach dem intensiven experimentieren sieht die Welt besser aus, weil die innere Seite erleichtert ist. Ein körperliches Wohlbefinden entsteht. Man lernt loszulassen, sich zu entspannen und fühlt sich dankbar. Wie beim Medi- tieren eben!

Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. Schwerpunkt des Semi- nars ist das Entschleunigen durch das Experimentieren mit Farben und Formen.

 

R E L A K S

R Runterschauten, Freie Malen.

E Eingrenzen ,Formen erschaffen.

L Layern, Farbschichten.

A Angucken, Anerkennen.

K Komponieren. Kreativ sein.

S Spaß. Alles mit Humor!

 

Kursname: Meditatives Malen

Kursnummer: 19-10PCA

Termin: 14.-18. Oktober 2019

Zeit: Montag - Donnerstag 10:00 bis 17:00 Uhr, Freitag 09:00-15:00 Uhr

Kurstage: 5

Kursgebühr: 410€

Für: Anfänger und Fortgeschrittene

Teilnehmer: 6 – 11 Personen

Dozentin: Patricia Cabaleiro