Simone Busch

Fotografie: Porträtfotografie einmal anders

27. - 30. April 2020

Simone Busch

mehr über Simone Busch

 

 

Kursbeschreibung

 

Dies ist eine Woche, des Anders sehen und Anders arbeiten. Die Frage „Was ist ein Porträt für Dich?“ wird uns die ganze Woche begleiten und die Antwort wird vielfältig ausfallen. Es wird eine starke Beschäftigung des eigenen Blicks auf die Welt und die Menschen werden. Zudem der Motivwahl, des Ausschnitts und dem Ort, an dem fotografiert werden soll. 

Ich werde Euch in meine Welt der Fotografie einführen. Diese soll als Anregung dienen, da es mir nicht darum geht, meine Art des Fotografierens anderen aufzuoktroyieren. Mein Ziel ist, dass jeder seine eigene Bildsprache findet. Ich möchte dabei helfen, an das eigene kreative Potential zu gelangen, es zu erwecken und daraus zu schöpfen. Hierzu werde ich mit vielen praktischen Übungen anleiten, die alleine oder in der Gruppe durchgeführt werden. Der Spaß und die Freude am Tun sind mir innerhalb des Workshops sehr wichtig. Deswegen halten wir uns nicht an technischen Dingen auf, sondern richten unseren Fokus auf unser Sehen. 

Die Wahrnehmung steht im Mittelpunkt. Wie nehme ich meine Umgebung wahr? Wie andere Menschen? Was empfinde ich, wenn ich an einem bestimmten Ort bin? Wie kann ich mich visuell ausdrücken, was mich innerlich beschäftigt? Wie leuchtet die Sonne oder das künstliche Licht auf eine Person?

Wir werden intuitiv arbeiten, und auch inszenieren. Jeder wird die Rolle des Fotografen aber auch die des Models einnehmen. So kann man auf beiden Seiten viel lernen, denn für die Porträtfotografie benötigt man auch ein gutes Einfühlungsvermögen für den Menschen vor der Kamera.

Gemeinsam werden wir eine Auswahl der Ergebnisse anschauen und diskutieren. Auch durch das Betrachten anderer Arbeiten und Sichtweisen kann jeder sehr viel für sich herausziehen. 

Bei Interesse können wir diese besondere, innovative Woche auf Instagram dokumentieren.

 

Kursname: Porträtfotografie einmal anders

Kursnummer: 20-04SBU

Termin: 27. – 30. April 2020

Zeit: Montag – Donnerstag, 10:00 – 17:00 Uhr

Kurstage: 4

Kursgebühr: 380 €

Teilnehmer: 6 – 12 Personen

Für: Anfänger und Fortgeschrittene

Dozentin: Simone Busch