Alexandra Fradl

Acryl: Acrylpower in Stadtansichten

09.-13. März 2020

Kursbeschreibung

 

Wie man mehr Spontanität und Power in Stadtlandschaften bringt und damit modernen Metropolen, aber auch historischen Städten mehr Ausdruck verleiht, werden Sie in diesem Seminar erfahren.

 

Dazu braucht es eine tiefe Auseinandersetzung mit dem Motiv und einen sicheren Umgang mit der Farbe.

 

Eine Bildanalyse und Bleistiftskizzen zu Beginn des Kurses helfen uns, das Motiv besser zu verstehen und auf das Wesentliche zu reduzieren, dabei wird auf eine detailgetreue, korrekte Wiedergabe zugunsten einer schwungvollen Auflösung verzichtet. Die wichtigsten Grundregeln der Perspektive werden dazu vermittelt.

 

Das Thema der eigenen Farbwahl spielt ebenso eine große Rolle. Es werden verschiedene Möglichkeiten der Komposition und Farbenlehre gezeigt und entsprechend individuelle Farbkonzepte entwickelt. Unterschiedliche Pinsel- bzw. Spachteltechniken verleihen dem Bild zusätzlich mehr Tiefe und Spannung.

 

Im Vordergrund steht die persönliche Interpretation zugleich ist das Ziel des Seminars, durch Spontanität und Schwung mehr Ausdruck im Bild zu schaffen!

Es stehen verschiedene Stadtmotive zur Verfügung, es können jedoch gerne eigene Vorlagen am besten in S/W mitgebracht werden.

 

Kursname: Acrylpower in Stadtansichten

Kursnummer: 20-03AFR

Termin: 9. – 13. März 2020

Zeit: Montag – Donnerstag, 10:00 – 17:00 Uhr, Freitag, 9:00 – 15:00 Uhr

Kurstage: 5

Kursgebühr: 410 €

Für: Anfänger und Fortgeschrittene

Teilnehmer: 6– 12 Personen

Dozentin: Alexandra Fradl