Conny Himme

Acryl: Porträt –Eine Inszenierung

02. - 06. November 2020

Kursbeschreibung

 

Wie sehe ich als Engel oder als Asiatin aus, wie sieht er als Papst oder als Hippie aus? Was, wenn meine Kinder sich in ihre Lieblingsrollen verwandeln? Wen auch immer wir malen, ein wenig Wunsch und Traum schimmern stets hindurch. So können wir mit Inszenierungen die Orte ändern, die Zeiten verwandeln oder das sein, was wir uns schon immer gewünscht haben. Bin ich größer oder kleiner, gibt es mich mehrmals, begegne ich mir als Kind oder bin im selben Alter wie meine Großmutter? Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und natürlich können wir auch bei dem bleiben, was die Gegenwart uns bietet, die bereits eine Fülle von Gesichtern und Stimmungen mit sich bringt. Probieren, experimentieren, entdecken auf großen und kleinen Formaten, in farbige Stimmung getaucht.

 

Kursname: Porträt – Eine Inszenierung 

Kursnummer: 20-11CHI

Termin: 2. – 6. November 2020

Zeit: Montag – Donnerstag, 10:00 – 17:00 Uhr

Freitag, 9:00 – 15:00 Uhr

Kurstage: 5

Kursgebühr: 410 €

Für: Anfänger und Fortgeschrittene

Teilnehmer: 6 – 10 Personen

Dozentin: Conny Himme