Juliana Do

Öl: Malen wie Frida Kahlo

21. - 24. September 2020

Kursbeschreibung

 

Zielgruppe sind alle die, die die Farbensprache und Bildkomposition Frida Kahlos lernen wollen und sie in die eigene Porträtmalerei umsetzen wollen. 

Kursziel des Kurses von Juliana Do ist, die Komposition, Farben- und Bildcharakteristik Frida Kahlos zu vermitteln und sie für die eigenen Bedürfnisse der Teilnehmer zu adaptieren.

 

Frida Kahlos Arbeit ist eine Mischung aus wahrer Emotion, Herzschmerz, Liebe, Leben sowie Tod. Die meisten ihrer Bilder waren Selbstporträts. Sie sagte: „Ich male Selbstporträts, weil ich die Person bin, die ich am besten kenne. Ich male meine eigene Realität. Das einzige, was ich weiß, ist, dass ich male, weil ich es muss, und ich male, was mir ohne weitere Überlegungen durch den Kopf geht.“ Sie spiegeln ihre Gefühle wider, die Ereignisse in ihrem Leben, Veränderungen in ihren Gefühlen – ob gut oder schlecht. Sie zeichnete ihr Leben in Farbe auf. Ihre Bildsprache und ihr Stil waren sehr originell, dramatisch und mutig. Ihr Ehemann, der berühmte mexikanische Wandmaler Diego Rivera, sagte: „Frida ist das einzige Beispiel in der Kunstgeschichte eines Künstlers, der Brust und Herz aufriss, um die biologische Wahrheit ihrer Gefühle zu enthüllen.“ 

 

In ihr Tagebuch schreibt sie folgendes über die Bedeutung der Farben: 

„Ich werde versuchen die Bleistifte bis zu dem unendlichen Punkt zu spitzen, der immer nach vorne vorausschaut.“ 

 

Kursname: Malen wie Frida Kahlo

Kursnummer: 20-09JDO

Termin: 21. – 24. September 2020

Zeit: Montag – Donnerstag, 10:00 – 17:00 Uhr

Kurstage: 4

Kursgebühr: 360 €

Teilnehmer: 6– 10 Personen

Für: Anfänger und Fortgeschrittene

Dozentin: Juliana Do