Schrift mit Patina, Rost & Wachs

7. - 11. Juni 2021

Gisela zur Strassen

 

Kursbeschreibung:


Rost, Wachs & Patina bringt man nicht sofort in Einklang mit Kalligraphie. Aber diese Techniken bieten ungeahnte Möglichkeiten in Verbindung mit Schrift, Buchstaben und Papier. Wir experimentieren mit künstlich erzeugtem Rost auf Buchseiten, auf einzelnen Buchstaben und gerostetem Papier. Dazu probieren wir alle Möglichkeiten mit Schlagmetall und Blattgold aus, und wie diese Werkstoffe Patina ansetzen können. Einzelne mit Wachs überzogene Seiten oder Ausschnitte archivieren unsere Schriftstücke zusätzlich und erzeugen eine Anmutung von Pergamentpapier. Rund um diese vielfältigen Techniken dreht sich alles um die Schriften: Antiqua und Ziehfederschrift. Die einzelnen Buchstaben tummeln sich auf Untergründen unterschiedlichster Farbtöne von Silbergrau bis Rostfarben, vergilbt bis grünspanfarbig. Ergänzt wird der Farbreigen durch Collagen, auch rostige Fundstücke finden Verwendung.
In unserem „Ideenbuch“ mit einer ganz besonderen Bindung findet alles seinen Platz.

 

Kursname: Schrift mit Patina, Rost & Wachs

Kursnummer: 21-06GZS

Termin:  7. - 11. Juni 2021

Uhrzeiten: Mo-Do 10-17 Uhr, Fr 9-15 Uhr

Kurstage: 5

Kursgebühr: 420 €

Für: Anfänger und Fortgeschrittene

Teilnehmer: 8 – 12 Personen

Dozentin: Gisela zur Strassen

 

Download
Hier Materialliste Downloaden
Materialliste_Schrift mit Patina....pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.1 KB