Lucia%20Riccelli%20La%20Cuna%20del%20Arte_edited.jpg

Lucia Riccelli

Lucia Riccelli ist eine Malerin und Performance-Künstlerin aus Rom. Lucia, seit Beginn unserer Akademie-Zeit dabei, versprüht in ihren Kursen eine Dynamik und Herzlichkeit, die ansteckt!

Die darstellende Kunst hat die künstlerische Entwicklung von Lucia Riccelli immer beeinflusst. Sie inszeniert ihre eigenen Performances, in denen Malerei, Tanz, Videofilme, Live-Musik und Installationskunst kontinuierlich erforscht und in ihrer künstlerischen Arbeit reflektiert werden.
Sie unterrichtet Malerei, Zeichnen und Modern Dance in öffentlichen und privaten Schulen sowie in ihrem Atelier. Mehr Informationen findest du auf ihrer Website.

 
 

Vita

Geboren in Rom, besuchte sie das Liceo Artistico Statale mit Schwerpunkt Malerei und schloss 1993 ihr Studium an der Akademie der Schönen Künste in Rom mit einem Diplom in Bühnenbild ab.
Lucia studierte Ballett an einem privaten Konservatorium in Rom und erhielt 1990 ihr Diplom. Danach spezialisierte sie sich auf zeitgenössischen Tanz, Physical Theatre und Yoga und besuchte Kurse in Rom, Wien, London, Paris und Salzburg.


Seit 1987 studiert und spielt sie Geige.
Nach ihrer Übersiedlung nach Wien im Jahr 1995 arbeitete sie für verschiedene Tanzgruppen und trat in Italien, Österreich, Deutschland, Großbritannien (London), USA (New York) und Ägypten (International Festival for Experimental Theatre, Kairo) auf.

Seit 2005 macht sie Action-Painting und Kunst-Performance und nimmt (auch als Dramatikerin) an zahlreichen künstlerischen und kommerziellen Veranstaltungen teil.
Performances und Tanzimprovisationen bei verschiedenen Konzerten mit verschiedenen Musikern, Komponisten und Autoren.

Die darstellende Kunst hat die künstlerische Entwicklung von Lucia Riccelli immer beeinflusst. Sie inszeniert ihre eigenen Performances, in denen Malerei, Tanz, Videofilme, Live-Musik und Installationskunst kontinuierlich erforscht und in ihrer künstlerischen Arbeit reflektiert werden.

Sie unterrichtet Malerei, Zeichnen und Modern Dance in öffentlichen und privaten Schulen sowie in ihrem Atelier.