IMG_8238_edited_edited.jpg

Soulful Traces. Linie-Geste-Schrift in der zeitgenössichen Kalligrafie

mit Sigrid Artmann

10. - 14. Oktober 2022

 

Kalligrafie

Sigrid Artmann

Beschreibung

Unseren inneren Spuren folgend nehmen wir Kontakt zu unserem kreativen Schöpfergeist auf. Wir nutzen verschiedene Werkzeuge und gestalten zunächst gestisch. Aus Linien werden Rhythmen. Wir untersuchen die Aussagekraft und Qualität unserer Linien und Gesten. Mit Geste, Linie und Fläche entwickeln wir uns Schritt für Schritt weiter. Langsam formt sich lesbares. Wir gelangen zu einem neuen Duktus mit unserer eigenen Handschrift. Schließlich diskutieren wir auch über „die eigene Signatur auf einem Kunstwerk“. Ist eine Signatur wichtig? Wo signieren wir? Wie signieren wir? All diese Aspekte beschäftigen uns sowohl in Theorie als auch in der Praxis. Ein Blick zu künstlerischen Positionen erweitert unser Repertoire. In diesem Workshop steht neben den Impulsen der Dozentin viel Freiraum für Experimente und eigene Weiterentwicklung im Vordergrund.

Für wen ist dieser Kurs?

Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene.

Was muss ich mitnehmen?

  • Farben Nan-King Tusche (meine Empfehlung: Lefranc & Bourgeois) schwarz Weitere Tuschen (z.B. Rohrer & Klinger Antiktusche) oder Schmincke Areocolor nach eigenen Vorlieben in verschiedenen Farben. Schmincke Calligraphy Gouache weiss, schwarz Acrylfarben nach eigenen Vorlieben.


  •  Untergründe Eine größere Menge Papier — jeweils mindestens DINA3 in verschiedenen Qualitäten und Farben. Chinapapier WENZHOU (Rollenware) oder anderes dünnes Papier, das Transparenzen zulässt - gerne auch feines Zeichenpapier, Transparentpapier, Packpapier, Butterbrotpapier oder ähnliches. Hahnemühle Ingres Büttenpapier oder Canson Mi Teintes in verschiedenen Farben nach Vorliebe (auch schwarz!)


  • Schreibwerkzeuge: Bringe bitte ein von Dir ungeliebtes Schreibwerkzeug mit! Automatic Pen Gr. 3 oder 4 Speedball-Feder Gr. 4 oder Gr. 5 und Spitzfedern sowie weitere Kalligrafie Werkzeuge nach eigenen Vorlieben 


  • Wenn vorhanden: Balsaholz, Rohrfeder Gänsekiel (werden wir im Workshop ggf. selbst zuschneiden) Optional Graffiti Marker (z.B. Montana Acrylics oder Molotow „one for all“) Nur wenn vorhanden Fineliner, Bleistifte, Ölpastellkreide, Graphitstäben, Kohle - alles was sich zum Schreiben eignet. 


  • Pinsel / Zubehör: Flachpinsel, Chinapinsel, Malpinsel, Borstenpinsel (in unterschiedlichen Größen) Cutter, Lineal, Schere, Pipette, Tesa Sensitiv rosa, Gefäße für Wasser und Tusche in verschiedenen Größen, Lappen, Schürze (unempfindliche Kleidung) Und ein Text oder eine Sammlung von Worten, die Dich in Deiner künstlerischen Arbeit inspirieren. 

 
workshops_1

Kursdaten

Termin

  • Dauer: 5 Tage

  • Datum: 10. - 14. Oktober 2022

  • Zeiten: Mo-Do 10-17 Uhr, Fr 09 - 15 Uhr

Teilnehmer

  • 6 - 10

Ort

La Cuna del Arte
Rohrdorfer Straße 180
83071 Stephanskirchen
Bayern, Deutschland

Preis: 420€

Anzahlung: 100€

 

Über Sigrid Artmann

Sapere aude. - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!

Handschrift ist seit ich denken kann meine Leidenschaft. Die traditionelle Kalligrafie war mein Einstieg zum künstlerischen Umgang mit Schrift. Schnell wurde mir das historisierende kopieren jedoch zu starr in der Ausdrucksweise. Deshalb wage ich heute meinen eigenen Weg, Schrift und Inhalte in Bilder umzusetzen.

Sigrid Artmann copy.jpg