Jorge%20Villalba%20La%20Cuna%20del%20Art

Jorge Villalba Strohecker

Geboren in Alicante, Spanien, am 3. Juni 1975. Lebt und arbeitet in Deutschland seit 1998.

 

Workshops

Bevorstehende Kurse mit Jorge Villalba Strohecker:

Oelfarben selbst mischen Jorge Villalba
Jorge Villalba La cuna del arte hyperrealistische malerei.jpg
Jorge Villalba La Cuna del Arte 4.jpeg

Farbenlehre: Farben mischen Farben treffen

25. - 26. Juni 2022

Hyperrealistische Malerei - Portrait

27. Juni - 1. Juli 2022

Optional: bis zum 2. Juli 2022

Hyperrealistische Malerei

24. - 28. Oktober 2022
Optional: bis zum 29. Oktober

 
 

Vita

Künstlerischer Werdegang

1994 – 1995 Besuch der Schule für angewandte Kunst, Alicante (Escuela de Artes Aplicadas y Oficios Artísticos de Alicante)


1995 – 1997 Nach erfolgreicher Absolvierung der ersten vier Semester Wechsel zur ›Facultad de Bellas Artes de Valencia‹ für die Dauer von zwei Semestern

1998 - Beginn des Erasmus-Stipendiums an der ›Bauhaus Universität Weimar‹


1998 Beginn des Erasmus-Stipendiums an der ›Bauhaus Universität Weimar‹

2000 – 2001 Promovenden-Stipendium des Landes Thüringen

2002 Ausbildung Grafik-Design, Rudolstadt